Wachs mal wieder!

Gestern beim Waldbaden in Langenholzhausen. Zwei abgesägte Baumstümpfe lassen sich das Wachsen nicht verbieten. So sind wir. Trotzdem weitermachen. Auf die Wurzeln kommt es an.

Willkommen im Waldbad Kalletal

Bei einem Waldspaziergang in den vielen Wäldern in Kalletal atmen wir ätherische Öle ein, die von den Bäumen in die Luft abgeben wird. So wird unser Immunsystem gestärkt, denn unser Körper produziert aufgrund der in der Waldluft enthaltenen Terpene verstärkt so genannte Killerzellen, die gegen Krebs wirken. Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich durch das Baden im WaldAngstzustände und Depressionen verringern. Stresshormone werden abgebaut  und die Vitalität steigt.